Horgau wird FAIRzaubert!

Nähere Infos unter: www.fairtrade-towns.de


Fairtrade-Gemeinde zu werden, bedeutet ein konkretes Zeichen für eine gerechtere Welt zu setzen.

 

Es ist eigentlich so einfach und eigentlich wissen wir alle Bescheid.

Wer will denn schon Kinderarbeit unterstützen. Wer will denn schon die Bauern in Afrika, Asien, Südamerika ausbeuten. Wer will denn schon mit Gift verseuchte Schnittblumen, die von Menschen geerntet werden, die dadurch krank werden. Wer will denn schon, dass kleine Kinder Teppiche knüpfen, Steine und Bananen schleppen oder in giftigen Färbebrühen rumwaten müssen.

 

WER WILL DAS?

 

Eigentlich keiner!     Eigentlich!

 

Aber es lebt sich doch so einfach, wenn man halt wegschaut und sich nicht auch noch dazu Gedanken machen muß.

 

UNS GEHT ES DOCH GUT!

 

Das Bündnis Umwelt wird sich aktiv für einen bewußten Umgang mit importierten Waren einsetzen.

Unserer Gemeinde wird fortschrittlich vorangehen und selbstverständlich FAIR mit anderen Menschen umgehen.

"global denken - lokal handeln"   ;-)

Kontakt: G E R N E !

Sprechen Sie uns persönlich an!

Sie erreichen uns auch über unser

Kontaktformular!